ÄTHERISCHE ÖLE IM ALLTÄGLICHEN GEBRAUCH
LAVENDEL
Lavendel sagt: „Ich beruhige, ich regeneriere, ich besänftige!

Lavendel (Lavander) Lavandula angustfolia – Haut, Verbrennungen, Insektenstiche, positive Stimmung
* Frequenz von etwa 118 MHz
Dampfdestilliert von den Lavendelblüten.
Lavendel (Lavandula angustifolia) hat einen frischen, süßen, krautartigen Blumenduft, der wohltut und erfrischt. Weil Lavendelöl von allen ätherischen Ölen aufgrund der Vielfältigkeit in seiner Anwendung einzigartig ist, sollte es in keinem Haushalt fehlen. Einerseits wirkt es beruhigend vor der Schlafenszeit, andererseits erhöht es Ausdauer und Leistungsfähigkeit.
Als Mittel zur Haut- und Schönheitspflege ist Lavendelöl hoch angesehen. Sehr entspannend auf Körper und Geist. Wissenschaftler der Universität in Miami haben entdeckt, dass das Einatmen von Lavendelöl eine Zunahme der Beta - Wellen verursacht. Es entsteht eine wachsame Entspanntheit. In verschiedenen anderen Studien wurde immer wieder der Zusammenhang zwischen entspannter und erhöhter geistiger Produktivität festgestellt.
Weiter ist dieses Öl außergewöhnlich, was die Regenerationsfähigkeit der Haut betrifft. In einer Zeit, in der viele “Lavendelöle” in Wirklichkeit Lavandin, also Hybridlavendel sind, ist der Effekt dieses Hochlandlavendel beeindruckend.
* reines Lavendelöl – ist Lavandula angustfolia nicht zu verwechseln mit Lavandin - lavandula x hybrida. Lavandin enthält Camphor
Tipps:
*Lavendel wirkt beruhigend, entspannend und ausgleichend auf unseren Körper und unsere Gefühle. Verreiben Sie einige Tropfen in Ihren Handflächen und streichen Sie mit Ihren Händen über Ihr Kissen, um Ruhe und einen erholsamen Schlaf zu finden.
*Tragen Sie es bei Quetschungen, Schnitte oder Hautabschürfungen auf, um die natürliche Reaktion des Körpers zu unterstützen.
*Um Motten und Insekten im Kleiderschrank zu vertreiben, können 3 bis 4 Tropfen Lavendel auf ein Baumwolltuch gegeben werden. Zusätzlich wird ein angenehmer, frischer Duft verströmt.
*Für einen frischen Wäscheduft 3 bis 4 Tropfen Lavendel mit in die Waschmaschine oder den Wäschetrockner geben.
*Bei trockener, rissiger, gestresster, sonnenverbrannter Haut kann Lavendel mit einem pflanzlichen Öl vermischt aufgetragen werden.
zurück
|    Leipzig, den    |   © Yellow-creative 2015 - 2019    |    kontakt@balance-erfahren.de    |    Impressum    |    Datenschutzerklärung    |